Sicherheitspapier ist nicht gleich Kopierschutzpapier!

Es gibt tatsächlich Drucker, die via Web ihre “Kopierschutzpapiere” als fälschungssicher anbieten. Jene sogenannten “Kopierschutzpapiere” besitzen ein normales Wasserzeichen wie auch wahlweise zusätzlich beim Kopieren erscheinende Wort zB “Copy”. Für potenzielle Fälscher sind solche “Kopierschutzpapiere” kein Hindernis.
1. normale Wasserzeichen werden heutzutage von vielen Druckern wie auch von potenziellen Fälschern in verschiedenen Techniken mit vergleichbaren Ergebnissen gefertigt.
2. das beim Kopieren erscheinende Wort “Copy” ist eine Rastertechnik, die die meisten Drucker wie auch potenzielle Fälscher locker beherrschen.
ERGO: was soll hier bitte fälschungssicher sein, wenn es für Viele fälschbar ist?

Wir zeigen Ihnen, was fälschungssichere Kopierschutzpapiere sind:

1. das von uns entwickelte und einmalige UV Wasserzeichen fluoreszierend. Im Gegenlicht hell scheinend und fluoreszierend im Dunkeln unter Schwarzlicht.
2. der Bedruckstoff ist ein gestrichenes (matt | halbmatt | glänzendes) Papier.
Diese beiden Besonderheiten sind so einzigartig im Angebot, sodaß man nur hier von einem fälschungssicheren Kopierschutzpapier reden kann:

Fälschungssicherste UV Wasserzeichen Kopierschutzpapiere aus dem Hause DBD Druck Bernd Derrant.

 

 

Diese Sicherheitspapiere können individuell hergestellt werden. Oft werden sie dann im industriellen Einsatz mit CI-Eigenschaften (Logo, Schriftzug etc.) ausgestattet und können auch spezifische Sicherheitsmerkmale erhalten. Sie sind aber auch als vorproduzierte Handelsware in unterschiedlicher Ausprägung erhältlich.